Ich!

Ich!
LesemÀdchen
"J.K. Rowling created seven Horcruxes.
She put a part of her soul in every book
and now her books will live forever."


Freitag, 16. Februar 2018

Das verlorene Licht - M.E.Fischer



Hallo Ihr!😇
Heute möchte ich euch wieder ein neues Buch vorstellen, was mir persönlich wirklich gut gefallen hat! Meiner Meinung nach es ist so eine Sorte von Buch, das mehr Aufmerksamkeit verdient hĂ€tte, das gleiche gilt fĂŒr den Autor!! Das Buch heißt "Das verlorene Licht" und wurde von M.E. Fischer geschrieben. Dank einer Leserunde von Lovelybooks durfte ich das Buch kennen und auch lieben lernen - danke dafĂŒr!! :-) 
Und nun: Viel Spaß beim Lesen💜
-
Das Lied, das ich wÀhrend dem Lesen gehört habe:
In Farbe - Madeline Juno
-


💡Titel: Das verlorene Licht
💡Autor: M.E. Fischer
💡Verlag: Independently published
💡Seitenzahl: 388 Seiten
💡ISBN: 978-1549661167
💡Genre: Fantasy
💡Preis: 9,90€ (Taschenbuch)

Zu dem Autor:
"M.E.Fischer wurde 1982 im Norden von Deutschland geboren und liebte es schon seit Kindesalter seine Gedanken auf Papier zu bringen. Mittlerweile lebt er in der NĂ€he von Hamburg, wo er regelmĂ€ĂŸig in seinem LieblingscafĂ© an seinen Geschichten feilt. Ein Caramel Macchiato - extra stark, groß und in der Tasse - verhilft dabei zu einer ordentlichen Portion an Einfallsreichtum. Als geselliger Typ liebt er es seine Mitmenschen zu unterhalten und mit offenen Augen durchs Leben zu laufen. Seine Devise: Es sind die kleinen Dinge im Leben, die den Alltag wĂŒrzen."



"Wenn du diesen Brief liest, hast du sicherlich auch meine Geschenke gefunden. Achte bitte behutsam auf sie, ich konnte nicht mehr dafĂŒr sorgen, dass sie bei mir sicher sind. Gebe sie niemals aus der Hand und denke immer daran: Nur ein Lichtenstein, ein Bewahrer des Lichts hat die Kraft, das Herz und den Willen, die GegenstĂ€nde fĂŒr das Richtige zu nutzen. Lass immer Licht scheinen, selbst in kalter Dunkelheit. " S. 27
Was wĂ€re, wenn dich ein unscheinbares Paket an einen Ort entfĂŒhrt, an dem du eigentlich nicht sein solltest? Was wĂŒrdest du tun, wenn jede deiner Entscheidungen zum Untergang fĂŒhren könnte? Zum Untergang einer Welt, die dir zuvor fremd war und bisher verborgen blieb, aber von der du nun ein Teil bist. Lina stĂŒrzte sich gedankenlos in diese unbekannte Welt. Was zuvor Zufall zu sein schien, wandelte sich zum unverhofften Schicksalsschlag.
Vergessene Geheimnisse sollten nicht nur ihr Leben fĂŒr immer verĂ€ndern.



Cover/Gestaltung: 
Dieses Cover zÀhlt eher zu der "unauffÀllig interessant" Sorte, was mich persönlich immer sehr neugierig macht. Es ist kein Cover, dass einem sofort ins Auge springt, auch, weil es eher dunkel gehalten ist, mit wenigen Elemente. Wenn man sich aber Zeit nimmt und die Gestaltung genauer betrachtet, fallen einem immer mehr Details auf und es wirkt irgendwie sehr interessant. Die obere CoverhÀlfte ist mit einem Baum versehen und dunkel gehalten, die untere HÀlfte ist sozusagen das Spiegelbild davon, nur, dass es in grellen Farben zu sehen ist. Links steht ein MÀdchen in KÀmpfermontur. Dies soll den Hauptcharakter Lina darstellen. So richtig zur KÀmpferin wird sie aber erst in Band 2, waren die Worte des Autors. Es ist also allgemein eher unauffÀllig und einfach gehalten, was total okay ist!

Charaktere:
Lina Lichtenstein: Lina ist 15 Jahre alt, der Hauptcharakter des Buches und eigentlich ein ganz gewöhnliches MĂ€dchen. Bis sie ein Paket bekommt, mit dessen Inhalt sie in eine andere Welt abtauchen kann. Am Anfang wirkt sie etwas sehr kindlich, fast schon unreif fĂŒr ihr Alter. Aber in der anderen Welt ist sie wie ausgetauscht, eine KĂ€mpferin mit einem Ziel vor Augen! Manchmal will sie jedoch Dinge so sehr, dass sie ein paar Fehler begeht oder egoistisch wirkt, die einen zwischendurch ein wenig aufgeregt haben - das waren dann so "Neeein Stooop, mach das bloß nicht"-Momente und dann macht sie es doch..😁 Da sie aber wahrscheinlich mit ihrer neuen Zauberkraft ĂŒberfordert ist, habe ich da VerstĂ€ndnis. Trotzdem ist sie im Großen und Ganzen ein sehr toller und sympathischer Charakter und ich freue mich schon, mehr von ihr zu lesen!


Leonas: Leonas ist ein Junge, ungefĂ€hr in Linas Alter, der in der anderen Welt wohnt, jedoch seine Herkunft nicht kennt. Er trifft Lina bei ihrem zweiten Besuch und ab diesem Zeitpunkt, wird er zu ihrem treuen AbenteuergefĂ€hrten. Und ich muss zugeben, dass ich besonders Leonas sehr ins Herz geschlossen habe und er mich einfach berĂŒhrt und zugleich bezaubert hat. Er war wirklich mein Lieblingscharakter des Buches und ich vermisse ihn total!!! Leonas ist unglaublich liebenswert, einfĂŒhlsam und kĂ€mpft fĂŒr das, was ihm wichtig ist. Er ist definitiv eine gute Seele und man kann ihn nur mögen. Ich hĂ€tte ihn am Liebsten aus dem Buch heraus geholt😇

Weitere Nebencharaktere: Die faulige Armee, Ridan (Steinmensch und Freund von Leonas, AndĂ€ra, Der Seelensammler, Die Familienmitglieder, Whelon, Eltern von Lina. 


Die Story:
Die Geschichte fĂ€ngt mit einem Prolog an, der einen den Mund offen stehen lĂ€sst und zugleich schweben tausend Fragen durch den Kopf. Die Neugier ist geweckt und man ist sofort von der Story gepackt. Meiner Meinung nach fĂ€ngt dann aber der Hauptteil der Geschichte etwas zu kindlich an, zumindest wĂŒrde ich so das Verhalten von Lina beschreiben. Ich hĂ€tte nicht gedacht, dass sie schon 15 Jahre alt ist. Zumindest kommt es gerade am Anfang nicht so rĂŒber. Die Handlung muss erstmal ein bisschen Anlauf nehmen, was mich persönlich nicht gestört hat, da es einen guten Grund hatte und es ja eben wirklich nur der Anfang war!


Schon zu diesem frĂŒhen Zeitpunkt habe ich gemerkt, wie besonders und schön die Schriftweise von dem Autor ist. Ich konnte mich wirklich sofort damit anfreunden und habe mich wohl gefĂŒhlt. Die Wortwahl ist oft sehr metaphorisch gestaltet, was ich besonders toll finde - diese verschlĂŒsselten SĂ€tze regen immer gut die eigene Phantasie an! Auch wurde alles so beschrieben, dass man es sich perfekt vorstellen kann. Neben dem Lesen hatte ich quasi einen Film vor Augen laufen. Das hat mir wirklich unglaublich sehr gefallen!

Als der Anfang dann seinen Anlauf genommen hatte, wurde es so langsam spannend. SpĂ€testens aber dann, als Lina das erste Mal mit der Taschenlampe in die andere Welt gereist ist. Ab diesem Zeitpunkt hatte mich die Geschichte dann komplett in den Bann gezogen und ich konnte gar nicht anders, als zu lesen und zu lesen und zu lesen. An dieser Stelle: ACHTUNG! KANN SÜCHTIG MACHEN! 

M.E. Fischer hat unglaublich tolle Objekte, Wesen, Charaktere und auch Orte geschaffen. Es waren zum einen ganz alltĂ€gliche GegenstĂ€nde, wie z.B. die magischen Objekte (Kette, Taschenlampe usw), was aber trotzdem seinen Effekt hatte. Zum anderen hat man ganz neue Dinge kennengelernt, die man vorher noch nie gehört hatte. Das fĂŒr mich beruhigende daran war, dass es, trotz den vielen fantasievollen und erfunden Dingen, nicht zu sehr in die High Fantasy Richtung ging! Es war keines Wegs befremdlich - man wollte eher mehr ĂŒber die verschiedenen Dinge erfahren!! Da hat der Autor definitiv eine gute Mitte gefunden. 

Auch die ganze Handlung der Geschichte war unglaublich fantasievoll, spannend und sĂŒchtig machend! Ich bewundere es wirklich sehr, wie der Autor eine komplette neue Welt aufgebaut hat und sich viel Gedanken ĂŒber die ganzen Einzelheiten gemacht hat. Man merkt, wie viel Arbeit und Liebe in diesem Roman steckt!
Es kamen die verschiedensten Emotionen hoch und man hat immer mitgefiebert. Vor allem zu Leonas konnte ich eine besondere Bindung aufbauen. Ich habe ihn wirklich sehr ins Herz geschlossen und vermisse ihn schon :(
Allgemein ein perfektes GĂ€nsehautfeeling. Wie gesagt, ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen und daher freue ich mich unglaublich sehr auf Band 2! 



Spannend, fesselnd, fantasievoll - Alles was ein guter Fantasyroman braucht! Jeder, der gerne neue Welten und Wesen kennenlernt und sich von Magie einhĂŒllen lĂ€sst, wird diesen Buch nicht mehr aus der Hand legen können - versprochen! Ich freue mich sehr auf Band 2!



Leider kann ich nicht volle 5 Sterne geben, da ich mir den Anfang etwas weniger kindlicher gewĂŒnscht hĂ€tte, aber nichts desto trotz gebe ich vom Herzen 4 Sterne!


🌟🌟🌟🌟☆





XOXO
Lisa aka. Buecherschlucker💗


_____________________________
Quellen:
- https://www.youtube.com/watch?v=ltif7UxStnk
- https://www.amazon.de/Das-verlorene-Licht-M-Fischer/dp/1549661167/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1518269165&sr=8-1&keywords=Das+verlorene+Licht
- https://www.lovelybooks.de/autor/M.E.-Fischer/
- https://weheartit.com/entry/48677456

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen